Dézaley, Grand Cru

Lavaux AOC
Jean-François Neyroud-Fonjallaz
2019

Artikelnr.: 90100 70 2019
Flasche 70 cl
22.50 / Flasche

 

Fl.
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Auszeichnungen

Grand Prix du Vin Suisse
 
 
Médaille d'or 2020
 
 
Best Buy 2020

Technische Angaben

Region : Waadt, Schweiz
Appellation : Dézaley Grand Cru AOC
Weingut : Jean-François Neyroud-Fonjallaz
Produktetyp : Weiss
Weinbau : Konventioneller Weinbau

Rebsorte :  Chasselas 100 %

Elevage : Inox-Fass
Jahrgang : 2019
Lagerfähigkeit : 2040
Alkoholgehalt : 12.5%

Degustationsnotiz

Farbe : leuchtend, mit goldenen Schattierungen und gelb-grünlichen Reflexen.
Nase : in der Nase mineralische Noten von gebratenen Mandeln, frischen Zitrusfrüchten, von schöner Intensität.
Gaumen : komplexer Auftakt, fruchtbetont, Frische unterstützt durch einen Hauch Kohlensäure. Dichtes Finale von harmonischer Ausgeglichenheit.
Gesamteindruck : ein rassiger, strukturvoller, herrlich runder Chasselas!
Service : bei 10°C zum Eglifilets, Jakobsmuscheln an Zitronenbutter, Vacherin Mont d'Or.
Als PDF herunterladen

Darstellung

Der Dézaley Grand Cru AOC, im Herzen der von der Unesco als Weltkulturerbe ausgezeichneten Lavaux-Rebterrassen gelegen, ist gewissermassen der "Montrachet" der Schweiz. Als unbestrittener König regiert hier die Rebsorte Chasselas mit ihrer einzigartigen Fähigkeit, ein grosses Terroir zu widerspiegeln. Jean-François Neyroud versteht es, seinen klassisch gekelterten Dézaley zu einem frischen, von mineralischen und Zitrusnoten geprägten Wein zu vinifizieren, der sich dicht, elegant und sehr harmonisch präsentiert. Wenn man ihn auf seinem Höhepunkt erleben will, degustiert man ihn erst nach zwei, drei Jahren der Kellerreife, oder gar nach ein paar Jahrzehnten.