Entdeckung Waadtländer in Rot und Weiss

Oktober 2019

Artikelnr.: 93959 2019 10
pièce(s)

Darstellung

Der Kanton Waadt kommt in diesem Entdeckungskarton mit je drei Rot- und drei Weissweinen zu Ehren. Wir empfehlen Ihnen, die drei Chasselas miteinander zu vergleichen – jeder von ihnen bietet eine andere Ausdrucksform dieser Rebsorte, geprägt vom Terroir, auf dem er gewachsen ist. Selbstverständlich darf dabei auch ein Dézaley Grand Cru nicht fehlen, dessen spektakuläres Weingebiet die Titelseite der Revue Terroir Nr. 87 ziert. Bei den Rotweinen kann man den Pinot Noir in zwei Versionen vergleichen: einmal aus dem Stahltank und voller Frucht, einmal aus der Barrique, für die lange Lagerdauer geschaffen. Und wir bieten Ihnen auch einen Gamaret an, eine Sorte, die 1970 in der Forschungsanstalt Agroscope aus Gamay und Reichensteiner
gekreuzt wurde. Der Gamaret hat sich mittlerweile einen kleinen Platz an der Sonne erobert im Schweizer Weinbau, belegt er doch mittlerweile 3% der Rebfläche (also 434 ha).