Celi

Umbria IGT
Cantina Goccia
2020

Artikelnr.: 93520 75 2020
pièce(s) 75 cl
12.50 / pièce(s)

Katalogpreis: 13.90

Stk.
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Technische Angaben

Region : Umbrien, Italien
Appellation : Umbria IGT
Weingut : Cantina Goccia
Produktetyp : Weiss
Weinbau : Konventioneller Weinbau

Rebsorten :  Grechetto di Orvieto 60 %, Chardonnay 20 %, Vermentino 20 %

Jahrgang : 2020
Zu probieren bis : 2025
Alkoholgehalt : 13.5%

Degustationsnotiz

Farbe : helles, silbernes Gelb.
Nase : sehr aromatisch und ausdrucksvoll, mit Aromen von grünen Äpfeln, weissen Blüten und reifen Zitronen; mit zunehmender Belüftung erschnuppert man auch Noten von Minze, weissem Pfeffer und zerbrochenen Steinen.
Gaumen : schöne, von einer frischen Säure gut ausbalancierte Fülle, sehr reintönige Aromen von grünen Äpfeln, reifen Zitronen, Zitronensorbet und Limetten.
Gesamteindruck : ein schöner Weisswein aus Umbrien, angeboten in einer innovativen Flasche!
Service : bei 10° C. Tortellini mit Kürbis, mit Parmesan paniertes Kalbsschnitzel, Thunfischsteak.
Als PDF herunterladen

Historisch

Die Cantina Goccia ist ein kleiner Weinbetrieb in Umbrien, im Zentrum Italiens, und gehört dem Paar Ceri Parke und Steve Barber. Die Kellerei hat schon zahlreiche Auszeichnungen gewonnen beim Decanter World Wine Awards, beim Sommelier Wine Awards oder bei der International Wine Challenge.

Ceri Parke hat uns gesagt: "Wir sind begeistert, unsere Weine in der Schweiz in der Frugal Bottle zu lancieren! Für uns geht es darum, umweltbewussten Konsumenten eine deutlich nachhaltigere Verpackungsform anbieten zu können. Wir sind überzeugt davon, dass es sich dabei für die Weinindustrie um einen tiefgreifenden Wandel handelt, und wir sind dabei, 80% unserer Produktion auf Papierflaschen umzustellen."

Zudem bemüht sich die Cantina Goccia, ihren Fussabdruck durch die Einführung zahlreicher innovativer Massnahmen weiter zu verringern: Dazu gehören Praktiken der regenerativen Landwirtschaft wie Bodenbedeckung und Reduktion der Bodenbearbeitung sowie Energiesparmassnahmen wie die Installation von Sonnenkollektoren und Wärmepumpen, alles mit dem Ziel, die Weine so nachhaltig wie möglich zu produzieren.

Darstellung

Die Cantina Goccia lanciert weltweit die erste Flasche aus Papier, deren exklusive Vertretung in der Schweiz DIVO gewährleistet. In Grossbritannien vom britischen Unternehmen Frugalpac, spezialisiert auf nachhaltige Verpackungen, kreiert, bietet die Frugal Bottle zahlreiche Vorteile:

-> Sie besteht zu 94% aus rezykliertem Karton ohne chemische Produkte, zugeschnitten und rund um eine feine innere Hülle aus Nahrungsmittelplastik geklebt, so wie bei der Bag-in-Box. Dicht verschlossen ist sie mit einem Plastik-Drehverschluss.

-> Diese Flasche mit 75 cl Inhalt wiegt leer nur 83 g, gegenüber den durchschnittlichen 500 g einer Glasflasche (einige Modelle wiegen gar 1,5 oder 2 kg, was ökologisch wie ökonomisch ein Unsinn ist).

-> Die Frugal Bottle hinterlässt einen um 84% geringeren CO2-Fussabdruck als eine Glasflasche, im Vergleich zu einer zu 100% aus rezykliertem Plastik hergestellten Flasche sind es noch -35%.

-> Ist die Flasche leer, kann man die innere Plastikhülle herausziehen und die Verpackung im Karton entsorgen.