Cru Perdu

Franciacorta DOCG
Castello Bonomi

Artikelnr.: 90962 75 2000
Flasche 75 cl
23.50 / Flasche

Katalogpreis: 26.10

Fl.
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Technische Angaben

Region : Lombardei, Italien
Appellation : Franciacorta DOCG
Weingut : Castello Bunomi
Produktetyp : Schaumwein
Weinbau : Konventioneller Weinbau

Rebsorten :  Chardonnay 70 %, Pinot Noir 30 %

Alkoholgehalt : 12.5%

Degustationsnotiz

Farbe : Goldgelb mit grünlichen Reflexen. Die Mousse ist präsent, die mittelgrossen bis feinen Bläschen sehr regelmässig.
Nase : ausgesprochen fein, mit Aromen von weissen Blüten, Zitrusfrüchten, Patisserie, Mandeln und Trockenfrüchten.
Gaumen : der erste Eindruck ist eine präsente Mousse, harmonisch und erfrischend zugleich. Die Fülle verschmilzt gewissermassen mit dem angenehmen Schäumen. Der Gaumen ist vinös und ausladend, das lange Finale von schöner Frische.
Gesamteindruck : die Spitze der italienischen Schaumweine - für alle, die Finesse und Komplexität suchen!
Service : bei 9° C. Aperitif, Thunfischcarpaccio, Fischtatar, Krevetten vom Grill.
Als PDF herunterladen

Darstellung

Im Süden des Iseosees, westlich der lombardischen Stadt Brescia, liegt der Monte Orfano, ein exzellentes Terroir der Franciacorta. Im Sommer 1986 hat Luigi Bersini, Kellermeister des Castello Bonomi, hier alte Rebstöcke entdeckt, versteckt unter der Vegetation der umliegenden Wälder. Mit viel Einsatz und Passion hat er den Wald dazu gebracht, sich zurückzuziehen, um diesen alten Rebstöcken ein zweites Leben zu ermöglichen. Heute präsentiert sich dieser einst verlorene Cru ("Cru Perdu") wieder ausgesprochen lebendig.
Dieser Franciacorta ohne jede Dosage wird mindestens 60 Monate lang auf den Feinhefen ausgebaut; er präsentiert sich ausladend und elegant zugleich, vinös und seidig - ein echter italienischer "Champagner".