Château du Cèdre

Cahors AOC
Château du Cèdre
2016 Bio-Weinbau

Artikelnr.: 91431 75 2016
Flasche 75 cl
19.00 / Flasche

Preis für Mitglieder: 17.10

Fl.
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Technische Angaben

Region : Südwest, Frankreich
Weingut : Château du Cèdre
Produktetyp : Rot
Weinbau : Bio-Weinbau

Rebsorten :  Malbec 90 %, Merlot 5 %, Tannat 5 %

Jahrgang : 2016

Kurz : vollmundig, Noten von schwarzen Beeren, delikate Struktur
Wein und Speisen : zu Pfeffer-Entrecôte, Steinpilzpfanne mit Kräutern

Degustationsnotiz

Farbe : dunkelrot fast schwarz, mit violetten Reflexen.
Nase : frisch und fruchtig, Aromen von Brombeer-und Heidelbeercoulis, Kirsche und Pfingstrose.
Gaumen : frischer Auftakt, schönes Volumen entwickelt sich, elegante harmonische Struktur, die Tannine sind fest und seidig. Langes Finale auf Noten von Kirschenhaut und Brombeercoulis.
Gesamteindruck : ein sehr fruchtiger, feiner Cahors von frischer und delikater Struktur. Von der neuen Generation des Cahors. Super !
Dienst : bei 17°C zu Pfeffer-Entrecôte, Steinpilzpfanne mit Kräutern
Als PDF herunterladen

Darstellung

Die Brüder Verhaeghe teilen sich die Aufgaben seit vielen Jahren und mit grossem Erfolg: Jean-Marc ist verantwortlich für den Weinbau, Pascal für die Vinifikation. Im heissen, trockenen Jahrgang 2015 haben die 20 bis 40 Jahre alten Rebstöcke, die auf kalkhaltigen Lehmterrassen mit abgerundeten Kieselsteinen wachsen, das Wasser in grosser Tiefe suchen müssen, um Trauben von optimaler Reife zu ergeben. Nach einer Maischegärung von 30 bis 35 Tagen mit regelmässiger Pigeage (Stösseln), wurde der Wein 22 Monate lang im Holz ausgebaut. Veilchenaromen kündigen einen fruchtigen Gaumen an, getragen von milden Tanninen und in einem langen, aromatischen Finale ausklingend.