Banyuls Rimage

Banyuls AOC
Domaine du Traginer
2020 Biodynamischer Weinbau

Artikelnr.: 90398 75 2020
Flasche 75 cl
32.60 / Flasche

Katalogpreis: 36.20

Fl.
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Technische Angaben

Region : Roussillon, Frankreich
Appellation : Banyuls AOC
Weingut : Domaine du Traginer
Produktetyp : Rot
Weinbau : Biodynamischer Weinbau

Rebsorten :  Grenache Noir (Garnacha Tinta), Carignan (Mazuelo)

Jahrgang : 2020
Zu probieren bis : 2030
Alkoholgehalt : 17%

Degustationsnotiz

Farbe : strahlendes, transparentes Purpur.
Nase : intensive Aromen von Heidelbeercoulis, zerquetschten Brombeeren, Kirsch, Mandelpaste, Kakaobohnen und Tinte.
Gaumen : ausladend, mit feinen und knackigen Tanninen und einem perfekten Gleichgewicht zwischen Zucker und Säure. Die Aromen sind sehr reintönig und ausdrucksvoll, das Finale ausgesprochen langanhaltend auf Akzenten von frischen Cassisbeeren und Weichseln, Lakritze, schwarzer Schokolade und einer Prise Salz. Ein Wein von grosser Frische!
Gesamteindruck : ein hochstehender Rimage, der in seiner Jugend mit strahlender Frucht verführt!
Service : bei 14° C. Vorspeisen mit Ziegenkäse und frischen Feigen, Clafoutis mit schwarzen Kirschen, in Rotwein geschmorte Pflaumen.
Als PDF herunterladen

Historisch

Dieses Familienweingut von 18 Hektar in Banyuls-sur-Mer wurde 1975 von Jean-François Deu gegründet. Der sehr erdverbundene Pionier und Kunsthandwerker ist von Februar bis November so gut wie immer barfuss oder in Sandalen unterwegs. Die Biodynamik erschien ihm zwingend, gewissermassen eine Rückkehr zu den Wurzeln. Traginer ist übrigens die einzige Domäne der Appellation Banyuls, die zertifiziert biologisch (seit 1997) bzw. biodynamisch (seit 2001, zertifiziert 2013) arbeitet. Ihr Name bedeutet im Katalanischen "Maultiertreiber", denn Jean-François hält an der Tradition fest, seine Rebberge mit Hilfe der letzten Maultiere von Banyuls zu bewirtschaften. In der toten Saison grasen Schafe zwischen den Rebzeilen, um die Begrünung in Zaum zu halten. Die Trauben werden selbstverständlich von Hand gelesen, wie auch alle anderen Rebarbeiten manuell getätigt werden. Alle Weine sind so natürlich wie möglich bereitet. Vergoren wird spontan, ohne "pieds de cuve". Zur Verstärkung wird ein biologischer Weinalkohol (96%-vol.) verwendet. Vinifiziert wird ohne jeden Zusatz, mit Ausnahme eines Hauchs von Schwefel beim Abfüllen, falls nötig.

Darstellung

«Rimage» bedeutet im Katalanischen «Jahrgang, Ernte». Dieser Wein besteht mehrheitlich aus Grenache Noir; die Gärung wurde «sur grains» (im Tank, auf der Maische) abgestoppt. Dank einem kurzen Ausbau in Inoxstahltanks behält der Rimage seine ganze Frische und seine wunderbare Frucht.