Chablis Grand Cru Les Clos

Chablis Grand Cru AOC
Domaine Gérard Duplessis
2018 Bio-Weinbau

Artikelnr.: 93862 75 2018
Flasche 75 cl

Auszeichnungen

94 / 100

Technische Angaben

Region : Burgund, Frankreich
Appellation : Chablis Grand Cru AOC
Produktetyp : Weiss
Weinbau : Bio-Weinbau

Rebsorte :  Chardonnay 100 %

Jahrgang : 2018
Lagerfähigkeit : 2038
Alkoholgehalt : 13%

Degustationsnotiz

Farbe : strahlendes Goldgelb.
Nase : komplexe, ebenso elegante wie überschwängliche Noten von reifen Früchten wie Zitronen, Aprikosen und weissen Pfirsichen, aber auch von Orangenschalen, cremigem Honig und Zimt.
Gaumen : seidiger Gaumen von schöner Dichte, reichhaltig und getragen von einer saftigen Säure, mit Noten von Apfelkuchen, Kreide und warmem Heu, ausklingend in einem salzigen Finale von beeindruckender Länge.
Gesamteindruck : das Aushängeschild des Weinguts - ein grosser Wein, geschaffen für eine lange Lebensdauer!
Service : bei 12° C. Poularde mit Totentrompeten, Gruyère.
Als PDF herunterladen

Darstellung

Die Appellation Chablis in der Yonne, die sich ausschliesslich auf Chardonnay konzentriert, ist die nördlichste des ganzen Burgunds. Die AOC ist unterteilt in vier Kategorien: Petit Chablis, Chablis, Chablis Premier Cru und Chablis Grand Cru.
Dieses Weingut wurde 1985 von Gérard Duplessis gegründet und wird heute von seinem Sohn Lilian geleitet. 2010 hat das Weingut auf biologischen Weinbau umgestellt und produziert seit 2013 zertifiziert biologische Weine auf rund zwanzig Parzellen, die insgesamt eine Fläche von neun Hektar umfassen. Das mittlere Alter der Reben liegt bei 50 Jahren.
Die Weine aus dieser mengenmässig sehr begrenzten Produktion werden in verschiedene Länder verkauft, so etwa in die USA, nach Kanada, Japan, Grossbritannien und mittlerweile dank DIVO auch in die Schweiz.
Diese Neuzugänge im Sortiment passen bestens zur Philosophie unseres Clubs: Die Weine von Lilian werden mit ihren eigenen Hefen vinifiziert, lange in Inoxstahltanks auf den Feinhefen ausgebaut und später 6 bis 18 Monate in neutralen Barriques (mit nur 10% Neuholzanteil) gereift, je nach Wein und Jahrgang. Beim Abfüllen in Flaschen wird nur ein Minimum an Schwefel zugegeben. Wenn es der Jahrgang erlaubt, wie es 2018 der Fall war, dann produziert Lilian seine Weine ganz ohne beigefügte Sulfite.

Diese Parzelle von 0,4 Hektar im berühmten Grand Cru Les Clos, bestockt mir rund 50 Jahre alten Rebstöcken, profitiert von einer aussergewöhnlichen Lage.