Chablis

Chablis AOC
Domaine Gérard Duplessis
2018 Bio-Weinbau

Artikelnr.: 93860 75 2018
Flasche 75 cl

Technische Angaben

Region : Burgund, Frankreich
Produktetyp : Weiss
Weinbau : Bio-Weinbau

Rebsorte :  Chardonnay 100 %

Jahrgang : 2018
Lagerfähigkeit : 2025
Alkoholgehalt : 13%

Degustationsnotiz

Farbe : helles Gelb.
Nase : offenherzige, intensive Aromen von Zitronen, Blumen, Baccararosen und frisch gebackenem Brot.
Gaumen : sehr mineralisch im Gaumen, mit Geschmacksnoten von Feuerstein, aber auch mit einer reifen, cremigen Seite, welche den Jahrgang widerspiegelt; Akzente von Zitrusfrüchten und weissfleischigen Früchten sowie ein schönes, leicht salziges Finale.
Gesamteindruck : ein ziselierter, ausdrucksvoller Chablis!
Service : bei 10° C. Austern, Jakobsmuscheln, im Kamin geräucherter Schinken.
Als PDF herunterladen

Darstellung

Die Appellation Chablis in der Yonne, die sich ausschliesslich auf Chardonnay konzentriert, ist die nördlichste des ganzen Burgunds. Die AOC ist unterteilt in vier Kategorien: Petit Chablis, Chablis, Chablis Premier Cru und Chablis Grand Cru.
Dieses Weingut wurde 1985 von Gérard Duplessis gegründet und wird heute von seinem Sohn Lilian geleitet. 2010 hat das Weingut auf biologischen Weinbau umgestellt und produziert seit 2013 zertifiziert biologische Weine auf rund zwanzig Parzellen, die insgesamt eine Fläche von neun Hektar umfassen. Das mittlere Alter der Reben liegt bei 50 Jahren.
Die Weine aus dieser mengenmässig sehr begrenzten Produktion werden in verschiedene Länder verkauft, so etwa in die USA, nach Kanada, Japan, Grossbritannien und mittlerweile dank DIVO auch in die Schweiz.
Diese Neuzugänge im Sortiment passen bestens zur Philosophie unseres Clubs: Die Weine von Lilian werden mit ihren eigenen Hefen vinifiziert, lange in Inoxstahltanks auf den Feinhefen ausgebaut und später 6 bis 18 Monate in neutralen Barriques (mit nur 10% Neuholzanteil) gereift, je nach Wein und Jahrgang. Beim Abfüllen in Flaschen wird nur ein Minimum an Schwefel zugegeben. Wenn es der Jahrgang erlaubt, wie es 2018 der Fall war, dann produziert Lilian seine Weine ganz ohne beigefügte Sulfite.

Dieser Chablis ist in drei verschiedenen Parzellen gewachsen, die gegenüber dem Premier Cru Vaillons liegen.