Jean Pull

Côtes du Roussillon Villages AOC
Domaine des Soulanes
2017 Bio-Weinbau

Artikelnr.: 90250 75 2017
Flasche 75 cl
14.00 / Flasche

Preis für Mitglieder: 12.60

Fl.
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Technische Angaben

Region : Roussillon, Frankreich
Appellation : Côtes du Roussillon Villages AOC
Domaine : Domaine des Soulanes
Produktetyp : Rot
Viticulture : Bio-Weinbau

Rebsorten :  Grenache Noir 50 %, Carignan 25 %, Syrah 20 %, Mourvèdre 5 %

Jahrgang : 2017
Trinkreife : 2022
Alkoholgehalt : 14.5%

Kurz : Noten von Kirschen, köstlich, feine Tannine
Wein und Speisen : Geflügelbrust, gefüllt mit Peperoni, Kalbfleisch mit Zwiebelconfit, Thunfischsteak

Degustationsnotiz

Robe : dunkles Rot, strahlend, mit violetten Reflexen.
Nase : frisches, köstliches Bouquet, mit Noten von Lakritze, Kirsche, Himbeere, Pfingstrose, Pfeffer.
Gaumen : fruchtig frischer Auftakt, feine Struktur, warmherzig, ausgezeichnetes Gleichgewicht, feinkörnige, elegante Tannine die gut integriert sind ins Volumen. Erfrischendes langes Finale mit Aromen von Kirsche und Himbeere.
Gesamteindruck : sehr fruchtig und köstlicher Wein mit einem eleganten Gerüst.
Service : bei 16°C zu mit Paprika gefüllter Geflügelbrust, Kalbsstück mit kandierten Zwiebeln, Thonsteak mit schwarzen Oliven
Als PDF herunterladen

Darstellung

2002, nach 15 Jahren enger Zusammenarbeit, haben Cathy und Daniel Lafitte die Domaine des Soulanes von Jean Pull gekauft, dem sie diese Cuvée widmen. Das Weingut liegt in einem natürlichen Korridor, inmitten der Garrigue. Nach einer frühen Lese werden die Trauben im Stahltank vergoren, um trotz des manchmal extremen Klimas ihre knackige Frucht zu bewahren. Die Nase ist köstlich, mit Noten von Lakritze, Kirschen, Himbeeren, Pfingstrosen und Pfeffer. Der Auftakt im Gaumen präsentiert sich frisch und fruchtig, gefolgt von einer feinen Struktur und einem erfrischenden, von Kirschen und Himbeeren geprägten Finale.