Köstlichkeiten aus Galicien

Die galicische Küche ist reich an Spezialitäten vom Land wie aus dem Meer und verbindet Tradition und Moderne aufs schönste. Bestellen Sie beispielsweise eine Mariscada und Sie sitzen vor einem Tisch, schwer beladen mit allen möglichen Sorten von Meeresfrüchten.

Miesmuscheln sind selbstverständlich omnipräsent, vor allem an der Atlantikküste. Die Austern sind frisch und von erster Güte, etwa auf dem Markt von la Piedra. Die Jakobsmuscheln von der Arousa-Mündung sind berühmt. In Corme (Costa da Morte) zelebriert ein jährlich stattfindendes Fest die berühmten «percebe», die zu den Krebstieren gehörenden Entenmuscheln, in Frankreich «pouce-pied» genannt, die man in ganz Galicien findet. Der «Polbo a feira» ist ein symbolträchtiges Gericht aus galicischen Tintenfischen, mit Olivenöl und grobkörnigem Salz gewürzt. Die schlicht «caldo» genannte Suppe entpuppt sich als währschafte Mahlzeit, zubereitet aus Favebohnen, Mangold, Kartoffeln und Schweinefleisch. Bei den «pimientos de Padrón», einer Spezialität aus dem Dorf Padrón im Süden von Santiago de Compostela, handelt es sich um grüne Chilischoten, die man grilliert als Tapas oder zum Aperitif geniesst. Auch die Vielfalt der Käsesorten ist beeindruckend; probieren sollte man etwa den anschaulich geformten «tetilla» («teta» bedeutet Brust…) Und bei den Süssigkeiten kommt man nicht um die galicischen Crêpes «As filloas» herum.

Nove grupo gastronómico

2003 haben sich neun Küchenchefs zusammengeschlossen, um die Asociación Nove Grupo Gastronómico zu gründen, mit dem Ziel, die galicische Gastronomie mit einer auf lokalen
Saisonprodukten basierenden Küche zu fördern. Heute umfasst die Gruppe 22 Köche aus 17 weit herum bekannten Restaurants ; acht von ihnen wurden vom Guide Michelin mit Sternen bedacht. Die komplette Liste und weitere Details unter: www.nove.biz

Alfredo Marqués, oenologue de Viñedos y Bodegas Pittacum (Bierzo).
Kein Wunder ist das Teller vom Oenologen der Domäne Viñedos y Bodegas Pittacum (Bierzo)

Empfehlungen von Dominique Roujou de Boubée

Der «fliegende» Önologe und Gründer von «Terroir en Botella», der in ganz Spanien und Frankreich als Berater unterwegs ist und als profunder Kenner Galiciens gilt, macht uns ein riesiges Geschenk, indem er mit uns seine besten Adressen von Restaurants und Weinbars teilt:

DO Rías Baixas

Mesón a Curva
Rua Rafael Pico 56
Portonovo
36970 Sanxenxo

Taverne mit einfacher Küche aus frischen Zutaten, geleitet von einem Weinverrückten, der eine enzyklopädische Karte mit lokalen und ausländischen Weinen bietet.

D’Berto
Rúa Teniente Domínguez, 84
36980 O Grove

Hochstehendes gastronomisches Restaurant mit einem Michelin-Stern, zweifellos das beste Restaurant Galiciens für Fisch und Meeresfrüchte. Ebenfalls sehr schöne Weinkarte.

Yayo Daporta
Rúa do Hospital, 7
36630 Cambados

Gastronomisches Restaurant mit einem Michelin-Stern, nach seinem Küchenchef benannt, der eine anspruchsvolle, aromatische Küche aus lokalen Produkten bietet. Sehr schöne Weinkarte, zusammengestellt und betreut von seiner Schwester Esther Daporta.

Culler de Pau
Calle Reboredo, 73
36980 O Grove

Gastronomisches Restaurant mit einem Michelin-Stern. Küchenchef Javier Olleros bietet eine grosse, raffinierte Küche, schmackhaft und lokal geprägt. Er pflegt seinen eigenen biologischen/biodynamischen Garten und macht sich um alte, lokale Gemüsesorten verdient.

Viñoteca Bagos
Rúa Michelena, 20
36002 Pontevedra

Dieser Weintempel mit raffinierter Küche auf der Basis von Terroirprodukten weiss auch anspruchsvollste Weinliebhaber zu betören – so etwa die Equipe von DIVO, die im April 2017 die Qualitäten des Hauses kennen- und schätzen gelernt hat.

Malauva Wine Bar
aixada Fonte, 12
36202 Vigo

Ein neuer Weintempel, gegründet von einem ehemaligen Sommelier, der hier eine atemberaubende Weinkarte vorlegt. Für die raffinierte, schmackhafte Küche garantiert seine Partnerin.

DO Ribeira Sacra

Restaurante O Grelo
Calle Campo de la Virgen, Sn
27400 Monforte de Lemos

Cuisine traditionnelle et savoureuse.

Restaurante aCantina
Doade, 79
27424 Sober.

Traditionelle, schmackhafte Küche.

DO Valdeorras

Piquiño
Parque do Malecón 12
32300 El Barco de Valdeorras

Traditionelle Küche.

Il Piacere Gastrobar
Rúa Constitución 2
32300 El Barco de Valdeorras

Spezialist für Fleischgerichte.

Marisqueria Peyma
32350 A Rúa

Bekannt für Meeresfrüchte.

Hotel Pazo Do Castro
Vila do castro
32318 O Barco

Viersternehotel in ländlichem Schick, mit Spa und einem Restaurant, das eine sehr schmackhafte lokale Küche und Weine aus ganz Spanien bietet.

Petite agape à Viñedos y Bodegas Pittacum avec la fameuse cecina, viande de boeuf séchée, salée et fumée.

 

Empfehlungen von Dominique Roujou de Boubée

DO Bierzo

Raquel Martínez Pérez, Verantwortliche der Gruppe Terras Gauda für Europa, die uns bei unserem Besuch von Pittacum begleitet hat, empfiehlt die folgenden Adressen:

Mesón Don Nacho
Calle Troqueles s/n
24500 Villafranca del Bierzo

Gute traditionelle Küche auf der Basis von regionalen Produkten (Botillo, Empanada, Gemüse).

La Tronera
Calle el Caño, 1
24565 Villadepalos

Elegante, ausgeklügelte Küche auf der Basis von lokalen Produkten (Gemüse, Fleisch aus den Bergen der Umgebung).

Moncloa De San Lazaro
Calle Cimadevilla, 97
24540 Cacabelos

 Authentische Aromen des Bierzo in einem warmherzigen Hotel.

Weihnachts-Sonderangebot

Möchten Sie jemanden aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis dazu einladen, Mitglied beim Club DIVO zu werden?

Klicken Sie auf «Zum Warenkorb hinzufügen» und tragen Sie die notwendigen Angaben (Name, Vorname, Mailadresse) im Formular ein.

Verschenken Sie eine Mitgliedschaft für ein Jahr und erhalten Sie bei Ihrer nächsten Bestellung einen Bon im Wert von CHF 50.– (sobald die Mitgliedschaft bezahlt ist).


25.- / pro «Pate (Götti)»
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Processus

Ihre Vorteile als DIVO-Patin oder -Pate

Sie teilen
Ihre Weinpassion mit Ihren «Patenkindern»

Sie erhalten
einen Gutschein im Wert von CHF 50.– bei Ihrer nächsten Bestellung

Sie unterstützen
die Weine kleiner Produzenten