Château Castera, Cru Bourgeois Supérieur, Médoc

Monsieur Freddy Quartenoud, Präsident der Gruppe Alloboissons und damit Besitzer des Clubs DIVO, hat diesen Cru Bourgeois vor einigen Jahrzehnten kennengelernt und war sofort begeistert von ihm. Zu Recht, denn die Regelmässigkeit seiner Qualität wird von niemandem geleugnet.

Das Château Castera mit Rebbergen, die bereits im 14. Jahrhundert bekannt waren, ist eines der ältesten Weingüter der Region Médoc. In der Gemeinde Saint-Germain-d’Esteuil gelegen, kann dieses Château auf eine prestigereiche Vergangenheit zurückblicken. Thomas de Montaigne, der Bruder des berühmten Philosophen, sowie der Dichter Étienne de La Boétie waren einst seine Besitzer. 1986 wurde das Gut von den Deutschen Carl E. Press und Dieter Tondera gekauft, die nicht nur die Gebäude von Grund auf renovierten, sondern auch die Rebberge erneuerten. Heute leitet Thomas C. Press den Betrieb. Um den Ruf des Châteaus aufrechtzuerhalten, hat er Philippe Grynfeltt für die Vinifikation und Jean-Pierre Darmuzey für den Verkauf gewinnen können.

Die 63 Hektar Reben (65% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot), verteilt auf verschiedene Parzellen und mit teilweise über 50 Jahre alten Stöcken, bringen klassische Médoc-Weine mit exzellentem Preis-Qualitätsverhältnis hervor.

Weihnachts-Sonderangebot

Möchten Sie jemanden aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis dazu einladen, Mitglied beim Club DIVO zu werden?

Klicken Sie auf «Zum Warenkorb hinzufügen» und tragen Sie die notwendigen Angaben (Name, Vorname, Mailadresse) im Formular ein.

Verschenken Sie eine Mitgliedschaft für ein Jahr und erhalten Sie bei Ihrer nächsten Bestellung einen Bon im Wert von CHF 50.– (sobald die Mitgliedschaft bezahlt ist).


25.- / pro «Pate (Götti)»
Zu Warenkorb hinzufügen Dem Warenkorb hinzufügen

Processus

Ihre Vorteile als DIVO-Patin oder -Pate

Sie teilen
Ihre Weinpassion mit Ihren «Patenkindern»

Sie erhalten
einen Gutschein im Wert von CHF 50.– bei Ihrer nächsten Bestellung

Sie unterstützen
die Weine kleiner Produzenten